Archiv für Juni 2019

Prozesse laufen !

Am 9. April 2019 wurde eine Freundin/Genossin wegen einer Kundgebung vor
dem besetzten Google Campus verurteilt. Vorgeworfen wurde ihr, eine
Versammlung geleitet zu haben, die nicht angemeldet, aber auch nicht
spontan gewesen sei, weil Schilder und Transparente vor Ort waren.

Am 7. September 2018 war die Kampagne gegen den Google Campus bereits
seit einem Jahr in vollem Gange, als sich an diesem Tag in Windeseile
die Nachricht verbreitete, dass der Google Campus besetzt worden war.
Innerhalb kurzer Zeit kamen aus der Umgebung immer mehr Leute zusammen.

Während Richterin Balzer ihr Urteil verkündete und über die von der
Staatsanwaltschaft geforderten 40 Tagessätze um fünf weitere hinausging,
kam es zu Protestrufen, was umgehend zur Saalräumung führte. Im Saal
blieben zwei PMS-ler und die LKA-Zeugin zurück.

Gegen das Urteil ist Berufung eingelegt worden. *Save the date:*
Der Prozess wird am *5.12. ab 9:15 Uhr* vor dem Landgericht Berlin in
zweiter Instanz fortgeführt.
(Turmstr. 91, 10559, 3. OG, Raum 729)

Weitere Verfahren gegen andere Freund*innen/Genoss*innen sind zu erwarten.

Achtet auf Ankündigungen!